polski english deutsch

Composite-Verstärkung von Konstruktionen

Composite-Verstärkungen von Konstruktionen werden überall dort eingesetzt, wo Anwendung der konventionellen Methoden zur Steigerung der Festigkeit oder Tragfähigkeit der vorhandenen Objekte nicht möglich ist. In der Branche werden meistens die Systeme SIKA CARBODUR und S&P REINFORCEMENT eingesetzt.

Die Methode der Composite-Verstärkung von Konstruktionen basiert auf Einkleben von Kohlefaserbändern und –matten mithilfe von speziellen modifizierten Klebstoffen. Einkleben von Verbundstoffen erfolgt nach einem strikt bestimmten Verfahren, das auf Berechnungen der Festigkeit des entstehenden Elementes basiert. Nachdem die Kohlefasern der Bänder und Matten mit dem Primärstoff fest zusammengeklebt sind, bildet sich ein Monolith mit erhöhter Tragfähigkeit.

Die Festigkeit der in dieser Methode angewandten Karbonfasern ist sogar 6-fach höher als die des Stahlbetons selbst.

 

Composite-Verstärkung von Konstruktionen

 

Verstärkungssysteme für:

  • Decken und Tragplatten von Objekten,

  • Unterzügen aus Stahlbeton,

  • Träger und Tragkonstruktion von Brücken und Überführungen,

  • konstruktive Stützen aus Stahlbeton und Stahl,

  • Mauerwerk und Wände aus Beton und Ziegel.

Composite-Verstärkung von Konstruktionen

Composite-Verstärkung von Konstruktionen


Beständigkeit der Systeme unter verschiedenen Bedingungen

Systeme der konstruktiven Composite-Verstärkung wurden genau untersucht und unter extrem schweren Bedingungen geprüft. Die Festigkeit der Elemente, die den statischen und dynamischen Belastungen bei niedrigen und hohen Temperaturen sowie bei hoher Feuchtigkeit ausgesetzt wurden, ist nicht kleiner geworden. Bei Brandtests wurde keine Qualmbildung festgestellt. Aufgrund der universalen Anwendung und beliebigen Gestaltungsmöglichkeit finden Kohlefasern, bei den auf dieser Methode basierenden Verstärkungen von Konstruktionen, immer mehr Anwendung.

 

MARICO f.p. Cezary Zakrzewski
26-600 Radom POLEN, 11 listopada 85
tel. / fax.:+48 48 62 97 247
mobile:+48 601 333 643
e-mail: marico@marico.com.pl

DIAMANT-TECHNOLOGIE
mobile: +48 601 065 056, +48 509 220 221
e-mail: marico@marico.net.pl